Nase voll / Mein 59-Sekunden-Beitrag zum Berliner Hörspielsommer

Zum Berliner Hörspielsommer gehört auch die Kurzkategorie „Mikroflitzer“. 10 Tage Einreichungsfrist, eine Spieldauer von max. 60 sec und zwei inhaltliche Vorgaben – der Satz „Mitten ins Gesicht“ und das Geräusch eines sich schließenden Zeitfensters – waren zu bewältigen.

Am Sonntag war die Präsentation samt anschließendem Saal- und Online-Voting. Wer sich alle Finalbeiträge anhören möchte, kann das hier noch tun: 

Hier ist mein Finales, es heißt "Nase voll":

album-art

Teilen? Gern.
Facebook
Twitter
Skype
Telegram
XING
WhatsApp
Email
Tumblr
No Comments

Post A Comment

18 + 16 =