Neues Bühnenprogramm: DER IRRE LEVANTE, Premiere im Winter 2022. Erster Kurzauftritt beim Kabarettwettbewerb "Amici Artium", Ottobrunn, 23.04.22.

Jetzt hab ich einen Preis.

Schreibt. Spielt. Unterrichtet.

Superkraft: Tragikomik.

Lebt heute gern und in Berlin.

Am liebsten per Hand, frühmorgens oder spätnachts. Für diverse Film-, Fernseh-, Bühnen- und Radioformate, unterschiedlichste Interpreten jedweder Geschlechter. Einen Museumsführer für Kinder zu einer Michelangelo-Ausstellung. Schreiben ist mein Übergang des Inmir in die Welt. In manchen Zeiten ein weites Tor, in anderen ein Nadelör. 

„Sprengt die Grenzen des gewohnten Kabaretts, und das äußerst unterhaltsam“ schrieb jemand, der es eigentlich besser wissen müsste. Und das hilft ja auch nicht, ach, hätt ich es doch nie erwähnt. Kurz: Vielste Auftritte. Als Komiker. Schauspieler. Moderator. Solistisch, im Duo und im Ensemble. Sprecher für Hörspiele & Radiospots.

Workshop „Komik für Kinder & Jugendliche“. Gastdozent an der FU Berlin. Präsentationscoach, u.a. für ein Berliner Architektenbüro. Zertifizierter Lehrer für Deutsch (DaZ/DaF). Lernen immer im Austausch. Wir sprechen, weil wir verstanden werden wollen. Über das lebendige Sprechen erschließt sich auch die Grammatik. Pauken nur zusammen mit Trompeten und im tanzbaren Rhythmus.

Kontakt