Ein Opfer der Literatur.

Manchmal lege ich mir so viel an Bettlektüre zurecht, dass ich selber keinen Platz mehr finde und im Fernsehsessel schlafen muss.

Teilen? Gern.
Facebook
Twitter
Skype
Telegram
XING
WhatsApp
Email
Tumblr
No Comments

Post A Comment

eins + 3 =