Der solidarische Montagsgruß geht heute an jeden Mitmenschen im inspirierten Geiste, der inmitten von Unken großgeworden ist


So, wie Du immer etwas machst, so wird es auch stets welche geben, die Dir ihre krötige Melodei dazu unken: „Hat doch keinen Sinn. Nun sieh es ein. Mach ich doch auch nicht.“ Und buckeligverwandtes.
Hüte Dich vor den Beschneidern Deiner Möglichkeiten. Nimm den schweren Besen und fege, dass es sie über alle Schwellen kegelt.
Eins meine ich zu wissen: Ob ich Komiker bin, das weiß ich dann, wenn keiner da ist. Und der verzieht auch keine Miene. Und wenn das komisch ist für mich, ja, dann kann es ja besser werden. Und es fliegt weiter. Und hurra!
P.S. Ein Text, der passt: Spinnereien

Teilen? Gern.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on google
Google+
Share on skype
Skype
Share on telegram
Telegram
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on tumblr
Tumblr
No Comments

Post A Comment

eins × zwei =