Idiotenterror


Hein Blöd ist Florist, hat aber ein Totenkopftattoo, damit das Leben aufregender ist. Als Hobby leidet er unter der Islamisierung des Magenbandes. Aus gut unterrichteter Qualle weiß er längst: Ein Neger mit Gazelle zagt im Regen nie. Das wird man doch wohl noch mal sagen dürfen!
Jetzt fragt er sich natürlich: Wenn der IS die Hindenburg kapert und damit in ein vollbesetztes Stadion reinfliegt (bei einem Helene-Fischer-Konzert, nicht bei einem Spiel von Wolfsburg, da ist nicht voll), soll er sie dann als Jäger holen mit dem Schießgewehr?
Oder sollten wir alle unser schönstes Ferienerlebnis nicht gleich ins Grundgesetz reinmalen dürfen? Stimmen auch Sie ab. Die Zukunft der BRD-GmbH hängt an diesem Ergebnis. Das natürlich von der Lügenpresse gefälscht wird. Danke, Merkel!

Teilen? Gern.
Facebook
Twitter
Skype
Telegram
XING
WhatsApp
Email
Tumblr
No Comments

Post A Comment

drei × 4 =